Donauwellen

Mit fast 3000 Kilometern Länge durchfließt die Donau zehn Länder und ist der zweitgrößte und zweit längste Fluss Europas.  Grund genug für die Studierenden der Hochschule Deggendorf die verschiedenen Kulturen, Landschaften und Sehenswürdigkeiten in einer Radioreise zu beschreiben. Von Deutschland in die Ukraine, vom Schwarzwald ins Schwarze Meer. Tausende Eindrücke und Einflüsse fließen in dieser Lebensader Europas zusammen. In Deggendorf und Umgebung mündet die Isar in die Donau. Die Stadt und ihr unmittelbares Umland sind also eine markante Region im Lauf des geschichtsträchtigen Flusses.