Das Studio

Das Tonstudio am ITC (Innovations Technologie Campus) besteht neben einem Aufenthaltsraum mit Teeküche und einem Büro aus zwei unabhängigen Studios. Das Tonstudio beitet alle Möglichkeiten der professionellen Musik- und Sprachaufnahme, Vertonung und Soundbearbeitung. Im Studio 2 werden Internetradiosendungen erstellt.

Studio 1

Studio-Bild

Aufnahmeraum 1 mit 35 m2
Regieraum 1 mit 33 m2
2 Aufnahmekabinen mit 3 m2
für

  • Musikaufnahmen
  • Sprachaufnahmen
  • Mastering
  • Effektbearbeitung
  • Filmvertonung
  • Stereo- und Surroundwiedergabe
  • Filmwiedergabe in Surround

Studio 2

Studio-Bild

Aufnahmeraum 2 7,5 m2 Regieraum 2 18 m2 für

  • Internetradio
  • Sprachaufnahmen
  • Mastering
  • Effektbearbeitung
  • Stereowiedergabe

Rechner und Studioräume sind miteinander vernetzt und Geräte können per Patchbays beliebig verknüpft werden. Die Aufnahme- und Regieräume sind akustisch optimiert mit einer nahezu frequenzunabhängigen Nachhallzeit T60 von ca. 0,4s.

Studioeinrichtungen

Studio-Bild

Rechnerausstattung

Apple-G5-Rechnertechnologie
Intel-PC-Rechner mit hochwertiger Graphik-, Speicher- und Schnittstellenausstattung
Laptops

Aufnahme

Studio-Bild

Alle üblichen Mikrofonaufnahmeverfahren, z.B. AKG C414, C451, C542, D112, D440, Grenz­flächen­mikros, Shure SM57, SM58, Senn­heiser MK60, Röhren­mikros, Key­board, Midi-Geräte

Mischpult

24kanalige Aufnahmemöglichkeit analog mit MX8000A
Digitale Aufnahmemöglichkeit über 2 Digi002 mit Pro Tools, 2 Motu 828 MKII, dbx386

Effektgeräte

Kompressoren, Expander, Limiter, Gate, Hall, analog und digital
Lexicon MPX1, MX200, Pro Audio OC8, Samson S-Com 4, dbx DDP, ART TCS

Soundbearbeitung

Pro Tools, Steinberg Nuendo, Cubase, Surround, AC3, Emagic Logic Pro, Adobe Audition
Soundbibliothek

Wiedergabe

Abspielmöglichkeit aller Surroundformate über 5-kanalige Surroundanlage
Harman/Kardon AVR3550, HK3470, HK670
Monitorboxen Genelec 1030, K&H O100, Kopfhörer AKG K240, K55

Die angeführten Geräte geben nur einen Auszug und Gerätebeispiele wieder.

Lehrbetrieb

Studio-Bild Im Rahmen der Vorlesung Tontechnik II werden im Audiolabor und Tonstudio Praktikumsversuche durchgeführt. Im Studio 2 werden in der Vorlesung Digitale Medien Internetradiosendungen erstellt.

Praktikumsversuche:

  • Mikrofonaufnahmeverfahren
    Mikrofon Grundlagen, Stereophonieverfahren
  • Psychoakustik
    Messung und Berechnung von Lautheit, Rauhigkeit, Schärfe eines Klanges Ruhehörschwellenmessung, Klangdesign
  • Raumakustik
    Messung von Nachhallzeit, Hallradius und Raummoden sowie des Absorptionsgrades verschiedener Materialien
  • Lautsprechermeßtechnik
    Kleinsignalparameter, Großsignalverhalten, Abstrahlcharakteristik, geschlossene Box und Baßreflexbox
  • Studiotechnik - analog
    Signalfluss in Aufnahme bzw. Mixsituation, technisches Mixing
  • Studiotechnik - digital
    Umgang mit Audioprogrammen, digitale Formate, Audioschnittstellen
  • Mixing
    Sprachaufnahmen, Softwarehandling, Mastering, Videosynchronisierung
  • Midi, Synthie, Sampling
    Klangerzeuger und deren Steuerung, Abtasten von Signalen

Dienstleistungen und Entwicklungen

Studio-Bild

Forschungsgebiete:

  • Elektroakustik
  • Psychoakustik
  • Raumakustik
  • Tontechnik und Studiotechnik
  • Sound Design, Geräuschdesign
  • Datenkomprimierungsverfahren
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Digitale Medien

Dienstleistungen:

  • Musikaufnahmen
  • Sprachaufnahmen
  • Mastering
  • Vertonungen
  • Werbespots
  • Sounddesign
  • Erstellung von CD-ROMs